FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Der Motor OHC
   - 3.2. Der Motor DOHC
      3.2.1. Die technische Charakteristik
      + 3.2.2. Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert
      - 3.2.3. Die Abnahme und die Anlage des Motors ohne Getriebe
         3.2.3.1. Die Abnahme des Motors
         3.2.3.2. Die zusätzlichen Operationen nach der Abnahme des Motors auf den Autos mit AKP
         3.2.3.3. Die zusätzlichen Operationen nach der Abnahme des Motors von der Getriebe
         3.2.3.4. Die Anlage des Motors
         3.2.3.5. Die Auseinandersetzung des Motors
         3.2.3.6. Die Zylinder
         3.2.3.7. Die Prüfung und die Wiederherstellung der Kolben und der Kolbenringe
         3.2.3.8. Die Kolbenfinger und die Triebstangen
         3.2.3.9. Die Kurbelwelle
         3.2.3.10. Gründlich und schatunnyje die Lager
         3.2.3.11. Das Schwungrad
         3.2.3.12. Die Montage des Motors
         3.2.3.13. Der Start des Motors nach der Generalüberholung
      3.2.4. Das System der Lüftung kartera
      + 3.2.5. Das System des Schmierens
   + 3.3. Der Motor V6
   + 3.4. Die Zündanlagen und die Verwaltungen des Motors
   + 3.5. Die Dieselmotoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


ee73fcda Проститутки феи Киева на сайте www.pro100sex.com.



3.2.3.3. Die zusätzlichen Operationen nach der Abnahme des Motors von der Getriebe

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Emfangsausblaserohr von auspuff- die Systeme auszuschalten und, sie vom Auto abzunehmen.
2. Auf den Autos mit dem Katalysator, den Wärmeschutzbildschirm abzunehmen.
3. kardannyj die Welle abzunehmen.
4. Die Getriebe mit Hilfe des entsprechenden Aufzugs und des breiten Brettes zu unterstützen und, die Getriebe ein wenig aufzuheben.
5. Vier Muttern der Befestigung des Balkens der Schachtel zum Boden des Autos und den zentralen Bolzen der Befestigung des Balkens zur Getriebe abzuschrauben. Den Balken abzunehmen.
6. Die Getriebe herabzulassen und, das Tau des Antriebes des Tachometers auszuschalten.
7. Die Leitung vom Schalter der Rückfahrleuchten auszuschalten.
8. Auf den Autos mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes, die Leitungen vom Sensor der Geschwindigkeit des Autos auszuschalten, der neben der Getriebe gelegen ist.
9. Zwei Bolzen der Befestigung der unterstützenden Klammer der Verbindung der Kulisse mit der Getriebe abzuschrauben.
10. Vom entsprechenden Locheisen den Finger der Befestigung der Stange der Auswahl der Sendungen zur Getriebe auszuschlagen.
11. tal für den Aufstieg des Motors festzustellen und, den Motor aufzuheben. Die Länge strop und ihre Anordnung sollen von solche sein, damit beim Aufstieg der Kraftanlage er unter dem Winkel 40–45 ° hing.
12. Die Klammern der Befestigung des Motors vom Block der Zylinder abzuschrauben.
13. Zu prüfen, dass das Steuerrad in der Lage der Bewegung gerade vorwärts und der Farbe oder dem Marker bestimmt ist, die Lage des unteren Kummets der Zwischenwelle und des Zahnrades der Steuersendung zu bemerken, dann, die Zwischenwelle von der Steuersendung auszuschalten.
14. Die Bremshörer vom Vorderteil des Balkens der Aufhängung auszuschalten.
15. Den Balken mit Hilfe des entsprechenden Aufzugs und des breiten Brettes zu unterstützen (der Heber von der Getriebe nicht entfernend), die Bolzen der Befestigung des Balkens zum Boden des Autos abzuschrauben und, sie abzunehmen.
16. Zu prüfen, dass alle Schläuche und die Leitungen vom Motor und der Getriebe ausgeschaltet sind und, den Heber zu senken, der die Getriebe unterstützt.
17. Den Motor zusammen mit der Getriebe hinabzulassen und, vom Auto herauszuziehen.

Auf die Hauptseite