FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Der Motor OHC
   + 3.2. Der Motor DOHC
   - 3.3. Der Motor V6
      3.3.1. Die technische Charakteristik
      3.3.2. Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert
      3.3.3. Die Abnahme des Motors
      - 3.3.4. Die Auseinandersetzung und die Prüfung der Details des Motors
         3.3.4.1. Die Auseinandersetzung des Motors
         3.3.4.2. Die Prüfung der Stufe des Verschleißes der Details des Motors
         3.3.4.3. Der Knoten der Achse der Waagebalken
         3.3.4.4. Tolkateli der Ventile und der Stange tolkatelej
         3.3.4.5. Die Kurvenwelle
         3.3.4.6. Die Köpfe des Blocks der Zylinder
         3.3.4.7. Die Zylinder
         3.3.4.8. Die Prüfung und die Wiederherstellung der Kolben und der Kolbenringe
         3.3.4.9. Die Kolbenfinger und die Triebstangen
         3.3.4.10. Die Kurbelwelle
         3.3.4.11. Gründlich und schatunnyje die Lager
         3.3.4.12. Die Verteilungszahnräder
         3.3.4.13. Das Schwungrad
         + 3.3.4.14. Das System des Schmierens
         3.3.4.15. Das System der Lüftung kartera
         + 3.3.4.16. Die Montage des Motors
         3.3.4.17. Die Regulierung der Spielraüme der Ventile
         3.3.4.18. Die Zubehörteile des Motors
         3.3.4.19. Die Anlage des Motors
         3.3.4.20. Der Start des Motors nach der Generalüberholung oder der Wiederherstellung
      + 3.3.5. Die Veränderungen in der Konstruktion der Motoren V6 2,4 und 2,9 дм3
   + 3.4. Die Zündanlagen und die Verwaltungen des Motors
   + 3.5. Die Dieselmotoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


ee73fcda



3.3.4.8. Die Prüfung und die Wiederherstellung der Kolben und der Kolbenringe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Den Verschleiß der Kolben und der Kolbenringe kann man beim Erscheinen der Merkmale der erhöhten Kosten des Öls und der niedrigen Kompression gewöhnlich aufdecken, was mit dem Verschleiß der Zylinder manchmal verbunden ist.

Anderes Merkmal des Verschleißes des Kolbens ist das Klopfen des Kolbens, das dem Lärm seitens der Kurbelwelle ähnlich ist, das man vom Klopfen der Lager unterscheiden muss. Es kann man auf den kleinen Wendungen des Motors beim Fehlen der Belastung (zum Beispiel, im Regime des Leerlaufs) deutlich anhören, und er ist viel weniger beim Anwachsen der Wendungen des Motors hörbar. Der Verschleiß des Kolbens entsteht im Raum des Rockes oder der unteren Stirnseite des Kolbens gewöhnlich. Merklich sich auch, wo die Dicke des Rockes von der Normalen unterscheidet.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Für die Prüfung des Verschleißes der Kolbenringe, die Ringe vom Kolben abzunehmen, die Ringe in die Zylinder oben einzustellen, sie nach unten ungefähr auf 40 mm mit Hilfe des Kolbens durchgeschoben (von dem die Ringe abgenommen waren). Dann den Spielraum in den Schlössern der Ringe mit der Hilfe schtschupa für die Messung der Spielraüme zu messen. Wenn der Spielraum angegebenes Maximum übertritt, brauchen die Ringe den Ersatz.

Mit der Zeit können die Rillen, in die sich die Ringe auf dem Kolben befinden, in den Umfängen auch zunehmen. Der Spielraum zwischen dem Ring und dem Kolben in der Rille soll 0,102 mm für zwei ober uplotnitelnych der Ringe und 0,076 mm für unter maslos'emnogo des Rings nicht übertreten.

Jedoch kommt es selten vor, dass der Kolben nur in den Rillen der Ringe abgenutzt wurde, und der Ersatzbedarf nach einer nur diesem Grund kann kaum entstehen. Bei einem beliebigen Ersatz der Kolben soll das Gewicht vier Sätze der Kolben und der Triebstangen innerhalb der Veränderung in 8 Grammen sein, um den allgemeinen Ausgleich des Motors aufzusparen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für die Abnahme der Kolbenringe vorsichtig, sie zum Oberteil des Kolbens so, dass zu schieben, die Aluminiumlegierung nicht zu kratzen; niemals sie zum Rock des Kolbens zu schieben.

Die Warnung

Die Kolbenringe ist es leicht, zu beschädigen, wenn sie abzunehmen nachlässig ist, deshalb diese Operation muss man äußerst vorsichtig erfüllen. Man kann alt schtschupami ausnutzen.


2. Einen der Ränder des Kolbenrings aufzuheben, den man aus der Rille herausziehen muss, und, unter ihn schtschup einstellen.
3. schtschup um den Kolben langsam zu umgeben, und wenn der Ring aus der Rille hinausgehen wird, es nach oben abzunehmen, wobei schtschup es von soskalsywanija in die leere Rille festhalten wird, wenn es diese schon gibt.

Die Warnung

Die Kolbenringe ist nötig es immer durch das Oberteil des Kolbens abzunehmen.


4. Zu prüfen, dass die Rillen für die Kolbenringe die Reinen.

Die einfachste Weise der Anlage der Ringe ist die Nutzung schtschupa, und die Anlage der Ringe wird nach einem, seit unter maslos'emnogo die Ringe erzeugt. Dann kann man schtschup nach unten über anderer Rillen der Kolbenringe bewegen, bis die nötige Rille erreicht sein wird. Dann wird der Kolbenring mit schtschupa in die nötige Rille geschoben.

Von anderer Methode der Anlage der Ringe ist ihr Abzug groß und hinweisend die Finger. Solche Methode fordert die starken Hände und die große Vorsicht, da man den Ring viel zu stark öffnen kann und, zu zerbrechen.

Auf die Hauptseite