FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Der Motor OHC
   + 3.2. Der Motor DOHC
   - 3.3. Der Motor V6
      3.3.1. Die technische Charakteristik
      3.3.2. Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert
      3.3.3. Die Abnahme des Motors
      - 3.3.4. Die Auseinandersetzung und die Prüfung der Details des Motors
         3.3.4.1. Die Auseinandersetzung des Motors
         3.3.4.2. Die Prüfung der Stufe des Verschleißes der Details des Motors
         3.3.4.3. Der Knoten der Achse der Waagebalken
         3.3.4.4. Tolkateli der Ventile und der Stange tolkatelej
         3.3.4.5. Die Kurvenwelle
         3.3.4.6. Die Köpfe des Blocks der Zylinder
         3.3.4.7. Die Zylinder
         3.3.4.8. Die Prüfung und die Wiederherstellung der Kolben und der Kolbenringe
         3.3.4.9. Die Kolbenfinger und die Triebstangen
         3.3.4.10. Die Kurbelwelle
         3.3.4.11. Gründlich und schatunnyje die Lager
         3.3.4.12. Die Verteilungszahnräder
         3.3.4.13. Das Schwungrad
         + 3.3.4.14. Das System des Schmierens
         3.3.4.15. Das System der Lüftung kartera
         + 3.3.4.16. Die Montage des Motors
         3.3.4.17. Die Regulierung der Spielraüme der Ventile
         3.3.4.18. Die Zubehörteile des Motors
         3.3.4.19. Die Anlage des Motors
         3.3.4.20. Der Start des Motors nach der Generalüberholung oder der Wiederherstellung
      + 3.3.5. Die Veränderungen in der Konstruktion der Motoren V6 2,4 und 2,9 дм3
   + 3.4. Die Zündanlagen und die Verwaltungen des Motors
   + 3.5. Die Dieselmotoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> build_links(); ?>return_links() ); ?> getLinks(); ?> return_links(); ?>



3.3.4.7. Die Zylinder

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der theoretisch neue Zylinder ist ideal rund. Die Arbeit des Kolbens bringt zum Verschleiß der Wände unter den rechten Winkeln zu den Kolbenfingern wegen der Seitenbelastung. Dieser Verschleiß ist hauptsächlich in diesem Schnitt des Zylinders wegen der Reibung über der Kolbenring vorhanden.

Die Vorstellung über den Verschleiß des Zylinders kann man bekommen, die Köpfe der Zylinder abgenommen, wenn sich der Motor im Auto noch befindet. Die ersten Merkmale des Verschleißes kann man bemerken, wenn sich der Kolben im Zylinder in der unteren Lage befindet, und, die Stufe unmittelbar unweit des Oberteiles des Zylinders zu fühlen, wohin der obere Kolbenring geht. Wenn solche Stufe fehlt, bedeutet, ist der Verschleiß des Zylinders unbedeutend und es fehlen die Verluste, die vom Mangel der Kompression oder von den überschüssigen Kosten des Öls wegen des Verschleißes oder die Beschädigungen der Kolbenringe oder die Kolben bedingt sind.

Bei Vorhandensein von der speziellen Meßschraube für die Messung des Zylinders, den Durchmesser des Zylinders in der Ebene zu messen es ist als die Kante, sowie den Durchmesser der Öffnung im unteren Teil des Zylinders in der selben Ebene niedriger. Wenn die Verschiedenheit mehr 0,076 mm bildet, muss man rastotschku erfüllen. Auf die gleiche Weise ist die Verschiedenheit in 0,076 mm oder mehr im Durchmesser des Zylinders ein Merkmal des ovalen Charakters und auch ruft die Notwendigkeit rastotschki herbei.

Wenn es in irgendwelchem der Zylinder die bemerkenswerten Kratzern oder die Furchen gibt, fordert er rastotschki auch. Diese Erscheinung bezeichnet auf die Beschädigung des Kolbens oder der Ringe gewöhnlich. Wenn selbst wenn einer der Zylinder in rastotschke braucht, muss man diese Operation für alle Zylinder erfüllen und, die neuen Kolben und die Kolbenringe des Reparaturumfanges feststellen. Für jene Fälle, wenn die Motoren rastotscheny auf den maximalen Umfang schon waren, existieren die Beilagen (die Hülsen) der Zylinder, die man falls notwendig feststellen kann. Für solche Fälle für die Ausführung des Prozesses peretotschki und der entsprechenden Bedienung wird die Hilfe der spezialisierten Firma gefordert.


Auf die Hauptseite