FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Der Motor OHC
   - 3.2. Der Motor DOHC
      3.2.1. Die technische Charakteristik
      - 3.2.2. Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert
         3.2.2.1. Die Kette des Gasverteilermechanismus und der Sternchen
         - 3.2.2.2. Der Kopf des Blocks der Zylinder
            3.2.2.2.1. Die Abnahme des Kopfes des Blocks der Zylinder
            3.2.2.2.2. Die Auseinandersetzung und die Montage des Kopfes des Blocks der Zylinder
            3.2.2.2.3. Die Prüfung des Kopfes des Blocks der Zylinder
            3.2.2.2.4. Die Prüfung der richtenden Büchse der Ventile
            3.2.2.2.5. Die Bearbeitung der Sättel der Ventile im Kopf des Blocks der Zylinder
            3.2.2.2.6. Das Einschleifen
            3.2.2.2.7. Die Montage des Kopfes des Blocks der Zylinder
            3.2.2.2.8. Die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder
         3.2.2.3. Die Abnahme und die Anlage hinter uplotnitelnogo die Ringe der Kurbelwelle
      + 3.2.3. Die Abnahme und die Anlage des Motors ohne Getriebe
      3.2.4. Das System der Lüftung kartera
      + 3.2.5. Das System des Schmierens
   + 3.3. Der Motor V6
   + 3.4. Die Zündanlagen und die Verwaltungen des Motors
   + 3.5. Die Dieselmotoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


ee73fcda Ежеквартальные контактные линзы ЕСТЬ карта?



3.2.2.2.5. Die Bearbeitung der Sättel der Ventile im Kopf des Blocks der Zylinder

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Sättel der Ventile mit den Spuren des Verschleißes oder podgoranija muss man mit der obligatorischen Erhaltung der Winkel und der Größe der Fase bearbeiten. Andernfalls muss man den Ersatz des Kopfes des Blocks der Zylinder erzeugen. Nach einer beliebigen Bearbeitung der Sättel der Ventile muss man das Einschleifen der Ventile durchführen.

Auf die Hauptseite