FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   14.1. Die technische Charakteristik
   14.2. Die Schutzvorrichtungen und die Relais
   14.3. Die elektronischen Steuereinheiten
   14.4. Das System der zentralen Blockierung
   14.5. Das System der Register der Wendungen
   14.6. Der Brennstoffcomputer
   14.7. Das zusätzliche Kontrollsystem
   - 14.8. Der Generator
      14.8.1. Die Abnahme und die Anlage des Generators
      14.8.2. Die Auseinandersetzung und die Montage des Generators
      14.8.3. Der Ersatz der Bürsten des Generators und des Reglers der Anstrengung
      14.8.4. Die Hauptdefekte des Generators
      14.8.5. Die Regulierung der Spannung klinowogo des Riemens
   + 14.9. Der Starter
   + 14.10. Der Scheibenwischer der Windschutzscheibe, den Knoten der Register und des Scheinwerfers
   14.11. Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   14.12. Die äußerliche und innere Beleuchtung
   + 14.13. Die übrige elektrische Ausrüstung
   + 14.14. Die Elektroschemen


GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> build_links(); ?>return_links() ); ?> getLinks(); ?> return_links(); ?>



14.8.3. Der Ersatz der Bürsten des Generators und des Reglers der Anstrengung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Den Ersatz des Reglers der Anstrengung und der Bürsten des Generators kann man erzeugen, der Generator vom Motor nicht abnehmend.

Man kann die geteilte Abnahme der Bürsten und des Reglers erzeugen.

DER GENERATOR BOSCH

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. 3 Bolzen abzuschrauben und, den Wärmeschutzbildschirm abzunehmen.
3. 2 Schrauben der Befestigung des Reglers der Anstrengung abzuschrauben und, die Vorsicht beachtend, den Regler herauszuziehen.
4. Die Länge der Graphitbürsten (die Entfernung) zu prüfen, die nicht weniger als 5 mm sein soll.
5. Für den Ersatz der Kohlenbürsten ist es otpajat tokopodwody notwendig, die abgenutzten Bürsten und die Federn herausziehen, die neuen Bürsten mit den Federn ins Netz des Reglers festzustellen und, tokopodwod so damit die Länge der Bürsten anzulöten bildete 10 mm. Beim Löten, das Treffen des Flußmittels und des Lots auf tokopodwod nicht zuzulassen, außer der Stelle des Lötens (1 – die Bürste, 2 – die Feder des Niederhalters der Bürsten, 3 – die Halterung der Bürsten).
6. Die Leichtigkeit der Umstellung der Bürsten in der Halterung zu prüfen.

DER GENERATOR LUCAS

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Den Wärmeschutzbildschirm abzunehmen.
3. Den Stecker mit den Leitungen vom Generator abzunehmen.
4. Den hinteren Deckel des Generators abzuschrauben.
5. Die Leitungen vom Regler abzuschalten, die Anschlussplatte abzuschrauben, die Grubenbauschraube des Reglers und den Regler (1 – die Schraube, 2 – die Plastverlegung, 3 – die Anschlussplatte, 4 – der Regler herauszuziehen).
6. Die Schrauben abzuschrauben, (es sind vom Zeiger) die Befestigungen der Graphitbürsten angegeben und, die Bürsten aus der Halterung herauszuziehen.
7. Die Länge der Graphitbürsten zu prüfen, die nicht weniger als 5 mm sein soll.

DER GENERATOR MOTOROLA

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Den Wärmeschutzbildschirm abzunehmen.
3. Den Stecker mit den Leitungen vom Generator abzunehmen.
4. Den Regler abzuschrauben () und 2 Leitungen auszuschalten (sind von den Zeiger angegeben).
5. Die Schraube der Befestigung schtschetkoderschatelja abzuschrauben.
6. schtschetkoderschatel abzuschrauben und, es nach draußen vorsichtig umdrehend, aus dem Generator (1 – die Graphitbürste, 2 – der Kontakt herauszuziehen).
7. Die Länge der Graphitbürsten zu prüfen, die nicht weniger als 4 mm sein soll.

Auf die Hauptseite