FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
- 9. Die Lenkung
   9.1. Die technische Charakteristik
   + 9.2. Die Bedienung und die Reparatur
   - 9.3. Die Lenkung mit dem Hydroverstärker
      9.3.1. Die technische Charakteristik
      - 9.3.2. Die Bedienung und die Reparatur
         9.3.2.1. Die Abnahme und die Anlage der Steuersendung
         9.3.2.2. Die Auseinandersetzung und die Montage der Steuersendung CAM GEAR
         9.3.2.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Steuersendung ZF
         9.3.2.4. Die Abnahme und die Anlage der Steuerspalte
         9.3.2.5. Die Auseinandersetzung und die Montage der Steuerspalte
         9.3.2.6. Die Abnahme und die Anlage der Pumpe des Verstärkers der Lenkung
         9.3.2.7. Die Auseinandersetzung und die Montage der Pumpe des Hydroverstärkers
         9.3.2.8. Der Ersatz und die Regulierung der Spannung priwodnogo des Riemens
         9.3.2.9. Der Ersatz der Schutzkappen des Steuermechanismus
         9.3.2.10. Die Entfernung der Luft aus dem System der Lenkung mit dem Hydroverstärker
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> build_links(); ?>return_links() ); ?> getLinks(); ?> return_links(); ?>



9.3.2. Die Bedienung und die Reparatur

9.3.2.1. Die Abnahme und die Anlage der Steuersendung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Lenkung mit dem Hydroverstärker

Und – die Marke ZF,
In – die Marke Cam Gear,
1 – priwodnaja das Zahnrad,
2 – der Körper priwodnoj die Zahnräder,
3 – der Körper gezahnt rejki,
4 – gezahnt rejka,
5 – der Kolben und das Verbindungsstück,
6 – die Steuermänner des Luftzuges,
7 – die Rohrleitungen des hohen Drucks,
8 – der Körper der hydraulischen Pumpe,
9 – die hydraulische Pumpe,
10 – die Achse des Rotors der Pumpe,
11 – der Rotor der Pumpe mit den Schaufeln,
12 – mufta des hohen Drucks

Der Bolzen der Befestigung der Steuersendung


Der Bolzen ist vom Zeiger angegeben.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Steuerrad in die Lage für die Bewegung festzustellen es ist gerade.
2. Den Bolzen der Klemmschelle des Flansches des elastischen Gelenkes abzuschrauben und, die Welle des Steuerrads von priwodnoj die Zahnräder der Steuersendung auszuschalten.
3. Das Auto zu heben und, die Vorderräder abzunehmen.
4. schplinty herauszuziehen und, korontschatyje die Muttern der Kugelgelenke der Steuermänner tjag abzuschrauben.
5. Die Steuermänner des Luftzuges von den Wendefäusten der Räder mit Hilfe des Abziehers 13.006 auszuschalten.
6. Die Rohrleitungen des hohen Drucks vom Körper der Sendung abzuschrauben und, das Öl aus dem hydraulischen System zusammenzuziehen.
7. Die Rohrleitung des niedrigen Drucks vom Körper der Sendung abzuschrauben.
8. Zwei Bolzen der Befestigung des Körpers der Steuersendung zum Querbalken der Karosserie abzuschrauben und, die Steuersendung herauszuziehen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Körper der Steuersendung auf der entsprechenden Stelle festzustellen und, zwei Bolzen der Befestigung des Körpers der Steuersendung zum Querbalken der Karosserie zuzuschrauben.
2. Die hydraulischen Rohrleitungen anzuschalten, die neuen Verlegungen auf die Vereinigungen feststellend.
3. Die Steuermänner des Luftzuges mit den Wendefäusten der Räder zu verbinden.
4. Alle Schnitzvereinigungen von den entsprechenden Momenten festzuziehen.
5. Die Vorderräder festzustellen und, das Auto zu senken.
6. Das Öl zu überfluten und, die Luft aus dem System der Lenkung zu entfernen.
7. Und notfalls zu prüfen, die Unordnung / die Vorspur der Räder zu regulieren.

Auf die Hauptseite