FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
- 9. Die Lenkung
   9.1. Die technische Charakteristik
   - 9.2. Die Bedienung und die Reparatur
      9.2.1. Die Abnahme und die Anlage der Steuersendung
      9.2.2. Die Auseinandersetzung und die Montage der Steuersendung
      9.2.3. Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
      9.2.4. Das Zentrieren des Steuerrads
      9.2.5. Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Blockierung der Steuerspalte
      9.2.6. Die Abnahme und die Anlage der Steuerspalte
      9.2.7. Die Auseinandersetzung und die Montage der Steuerwelle
   + 9.3. Die Lenkung mit dem Hydroverstärker
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> build_links(); ?>return_links() ); ?> getLinks(); ?> return_links(); ?>



9.2.4. Das Zentrieren des Steuerrads

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Diese Handlung für die Korrektur der kleinen Fehler (bis zu 60 °) im Zentrieren des Steuerrads. Für die Beseitigung der großen Fehler, das Steuerrad abzunehmen und die Lage des Steuerrads bei seiner Anlage zu korrigieren.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Räder für die Bewegung gerade vorwärts festzustellen und, den Winkel zu bemerken, auf den man die Anlage des Steuerrads korrigieren muss.
2. Den Vorderteil des Autos zu heben.
3. Die Kontermuttern beider Steuermänner tjag zu schwächen. Die Kummete der Befestigung der Schutzkappen Auch zu schwächen.
4. Die Zeichen der Vereinigung zwischen dem Ende jedes Steuerluftzuges und der Spitze aufzutragen.
5. Beide Steuermänner des Luftzuges in einer Richtung auf einen und derselbe Winkel umzudrehen, um die Lage des Steuerrads zu korrigieren. Die Wendung des Luftzuges auf den Winkel 19 ° bringt zur Korrektur der Lage des Steuerrads auf 1 °.

Auf die Hauptseite