FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
+ 9. Die Lenkung
- 10. Die Aufhängungen
   - 10.1. Die Vorderachsfederung
      10.1.1. Die technische Charakteristik
      - 10.1.2. Die Bedienung und die Reparatur
         10.1.2.1. Der Balken der Vorderachsfederung
         10.1.2.2. Die Abnahme und die Anlage der Theke der Vorderachsfederung
         10.1.2.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Theke der Aufhängung
         10.1.2.4. Die Abnahme und die Anlage des Stabilisators
         10.1.2.5. Der Ersatz metalloresinowoj die Büchse des Hebels
         10.1.2.6. Die Abnahme und die Anlage der Wendefaust
         10.1.2.7. Die Anlage der Vorderräder
         10.1.2.8. Der Ersatz der Lager der Radnabe
   + 10.2. Die hintere Aufhängung
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> build_links(); ?>return_links() ); ?> getLinks(); ?> return_links(); ?>



10.1.2.5. Der Ersatz metalloresinowoj die Büchse des Hebels

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Hebel der Aufhängung abzunehmen.
2. Die Mutter des Bolzens der Befestigung des Hebels zum Querbalken der Aufhängung des Motors abzuschrauben.
3. schplint abzunehmen und, von der Wendefaust korontschatuju die Mutter des Kugelgelenkes des Hebels abzuschrauben und, das Kugelgelenk des Hebels aus der Wendefaust mit Hilfe des Abziehers auszupressen.
4. Die Mutter der Befestigung des Stabilisators zum Hebel abzuschrauben und, die metallische Vorderscheibe und vorder metalloresinowuju die Buchse abzunehmen.
5. Auszuschalten und den querlaufenden Hebel herauszuziehen.
6. Im Schraubstock die Verwendung 14.027 zu verfügen, um metalloresinowuju die Buchse, den Hebel der Aufhängung und die entsprechende Hilfsbuchse herauszuziehen.
7. metalloresinowuju die Buchse aus dem Hebel auszupressen.
8. Okunut neu metalloresinowuju die Buchse des Gelenkes des Hebels ins seifige Wasser und diese Buchse, die Verwendung und die Hilfsbuchse im Schraubstock aufzustellen.
9. metalloresinowuju die Buchse in die Öffnung des Hebels der Aufhängung einzudrücken.
10. Den Hebel im Querbalken der Aufhängung und auf das Ende des Stabilisators einzustellen. Vorder metalloresinowuju die Buchse und die metallische Vorderscheibe festzustellen; vom entsprechenden Moment die Mutter der Befestigung des Stabilisators zum Hebel festzuziehen.
11. In die Wendefaust das Kugelgelenk des Hebels einzustellen, korontschatuju die Mutter vom entsprechenden Moment festzuziehen und, sie schplintom festzulegen.

Die Warnung

Wenn man nach der Verzögerung korontschatoj die Muttern vom entsprechenden Moment schplint nicht einstellen darf, so ist nötig es die Verzögerung der Mutter auf solchen Winkel fortzusetzen, der den Einschub schplinta ermöglichen wird (otwintschiwat korontschatuju die Mutter verboten es ist).


12. Den Bolzen der Befestigung des Hebels zum Querbalken der Aufhängung des Motors einzustellen und, neu samokontrjaschtschujussja die Mutter zuzuschrauben, sie nicht festziehend.
13. Nach der Senkung des Autos, die Mutter des Bolzens der Befestigung des Hebels zum Querbalken der Aufhängung des Motors festzuziehen.

Auf die Hauptseite