FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
- 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
   8.1. Die technische Charakteristik
   + 8.2. Die kardannyj Welle
   + 8.3. Die Hinterachse
   - 8.4. Die Antriebswellen
      8.4.1. Die Abnahme und die Anlage
      8.4.2. Die Auseinandersetzung und die Montage
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> build_links(); ?>return_links() ); ?> getLinks(); ?> return_links(); ?>



8.4.2. Die Auseinandersetzung und die Montage

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Anordnung der Rillen auf den Gelenken

Die Rillen sind von den Zeigern vorgeführt.

Die Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten unterliegen der Reparatur nicht und können nur ersetzt sein.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Kummete der Befestigung der Schutzkappen abzunehmen und, die Kappen abzunehmen.
2. Den äußerlichen Sperrring abzunehmen.
3. Die Gelenke, und dann den inneren Sperrring abzunehmen.
4. Von der Welle die Schutzkappe abzunehmen.
5. Falls notwendig die abgenutzten Elemente zu ersetzen. Unbedingt unterliegen dem Ersatz die Schutzkappen.
6. Die Gelenke mit den 65-85 Grammen des festen Schmierens S-MIC 75 F oder SQM-IC 9004 auszufüllen.
7. Den inneren Sperrring und die Schutzkappe festzustellen.
8. Auf die Welle das Gelenk so damit die Rille festzustellen befand sich von der äusserlichen Seite.
9. Den äußerlichen Sperrring festzustellen.
10. Die Kummete der Befestigung der Schutzkappe festzuziehen.

Auf die Hauptseite