FORD SCORPIO

1985-1994 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford Skorpio
+ 1.1. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Das System der Abkühlung
   4.1. Die technische Charakteristik
   + 4.2. Die Ablass der Flüssigkeit und die Füllung des Systems der Abkühlung
   4.3. Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers
   4.4. Die Abnahme und die Anlage des Thermostaten
   + 4.5. Der Lüfter
   4.6. Die Pumpe des Systems der Abkühlung
   4.7. Der Sensor der Temperatur
   4.8. Der priwodnoj Riemen des Motors DOHC
   4.9. Der Mechanismus der Spannung priwodnogo des Riemens
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Die Kupplung
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die kardannyj Welle und die Hinterachse
+ 9. Die Lenkung
+ 10. Die Aufhängungen
+ 11. Das Bremssystem
+ 12. Die Räder und die Reifen
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung


GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> build_links(); ?>return_links() ); ?> getLinks(); ?> return_links(); ?>



4.6. Die Pumpe des Systems der Abkühlung

DIE MOTOREN OHC

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vom Akkumulator die Leitung der Masse auszuschalten und, die Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammenzuziehen.
2. Den Lüfter zusammen mit muftoj abzunehmen.
3. klinowoj den Riemen abzunehmen.
4. Die Bolzen abzuschrauben und, die Scheibe von der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit abzunehmen.
5. Von der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit die elastische Rohrleitung auszuschalten, die zum Heizkörper führt.
6. Die elastische Rohrleitung der kühlenden Flüssigkeit zwischen der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit und dem Heizkörper abzunehmen.
7. Drei Bolzen der Befestigung abzuschrauben und, den Deckel des gezahnten Riemens abzunehmen.
8. Drei Bolzen der Befestigung der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit und vollständig abzuschrauben, die Pumpe herauszuziehen.

Die Reparatur

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Aus dem Körper der Pumpe den Knoten der Welle der Pumpe mit der Verdichtung, prezisionnym vom Lager und dem Rotor herauszuziehen.
2. uplotnitel von der Welle der Pumpe abzunehmen und, prezisionnyj das Lager aus dem Körper der Pumpe herauszuziehen.
3. Mit Hilfe des Rings und chwostowika des entsprechenden Durchmessers und der Länge, die Nabe der Scheibe der Pumpe auf der Welle der Pumpe so, dass das Ende der Welle zu versetzen trat auf 1,5 mm über der äußerlichen Oberfläche der Nabe auf.
4. Neu uplotnitel auf die Welle der Pumpe und in die Vertiefung im Körper festzustellen.
5. Auf die Welle der Pumpe seinen Rotor so damit den Spielraum zwischen seinen Schaufeln und dem Körper der Pumpe festzustellen bildete 0,8 mm.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Oberflächen der Vereinigung des Körpers der Pumpe und des Blocks der Zylinder des Motors zu reinigen.
2. Die Pumpe zusammen mit der neuen Verlegung auf den Block der Zylinder festzustellen.
3. Den Mantel des gezahnten Riemens festzustellen.
4. Zur Pumpe der kühlenden Flüssigkeit die elastischen Rohrleitungen anzuschalten, die die Pumpe mit dem Heizkörpern und den Erhitzer verbinden.
5. Den Lüfter festzustellen.
6. Die Spannung klinowogo des Riemens zu regulieren.
7. Das System der Abkühlung auszufüllen, den Akkumulator anzuschalten und, die Dichtheit und das Funktionieren des Systems der Abkühlung zu prüfen. Notfalls das Niveau der kühlenden Flüssigkeit zu ergänzen.

DIE MOTOREN DOHC

Die Elemente des Systems der Abkühlung des Motors DOHC

1 – die Scheibe der Pumpe,

2 – die Wasserpumpe,

3 – uplotnitelnoje der Ring der Pumpe,

4 – der Stutzen des Schlauches vom Heizkörper,

5 – der Stutzen des Schlauches zum Heizkörper

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Für die Verbesserung des Zuganges auf die Pumpe auf den Motoren mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes, den Lufteinlauf, die Kamera des erhöhten Drucks und den Luftfilter abzunehmen.
3. Die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammenzuziehen.
4. priwodnoj den Riemen abzunehmen.
5. 4 Bolzen der Befestigung der Scheibe der Wasserpumpe abzuschrauben und, die Scheibe abzunehmen.
6. Unter die Pumpe den entsprechenden Container zu ersetzen, 5 Bolzen der Befestigung der Pumpe abzuschrauben und, die Pumpe herauszuziehen.
7. Von der Pumpe uplotnitelnoje den Ring abzunehmen (es wird vom Zeiger angewiesen). Der uplotnitelnoje Ring der Wasserpumpe des runden Schnitts unterliegt dem Ersatz.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

Das Anschließen der Schläuche zum Körper der Wasserpumpe des Motors DOHC

Und – der Schlauch des Heizkörpers – bis zum Mai 1990,

B – der Schlauch des erweiternden Behälters – bis zum Mai 1990,

C – der Schlauch des Heizkörpers

Auf den Modellen bis zum Mai 1990 waren die Schläuche der kühlenden Flüssigkeit mit dem Mantel der Wasserpumpe wie gezeigt die Zeichnung verbunden.

Auf den Modellen seit Mai 1990 der Schlauch des Heizkörpers (A) und den Schlauch des erweiternden Behälters () sind mit den Stellen ersetzt.

Wenn die Schläuche auf den früheren Modellen abgenommen wurden, soll sie sein nochmalig angeschaltet wie auf den späteren Modellen, das heißt den Schlauch des Heizkörpers mit dem Stutzen B und den Schlauch des erweiternden Behälters mit dem Stutzen A zu verbinden. Es wird den Lärm vom Heizkörper wegen der Luft im System verringern.

DIE MOTOREN V6

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vom Akkumulator die Leitung der Masse auszuschalten und, die Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammenzuziehen.
2. Den Lüfter zusammen mit muftoj abzunehmen.
3. klinowoj den Riemen abzunehmen.
4. Die Bolzen abzuschrauben und, die Scheibe von der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit abzunehmen.
5. Den unteren Schlauch des Heizkörpers und den Schlauch des Heizkörpers vom Körper des Thermostaten auszuschalten.
6. Drei Bolzen der Befestigung des Körpers des Thermostaten zur Wasserpumpe abzuschrauben.
7. Den Körper und den Thermostaten abzunehmen.
8. Zwölf Bolzen abzuschrauben und, die Wasserpumpe abzunehmen. Auf einigen Modellen muss man die Scheibe der Kurbelwelle und gassitel krutilnych der Schwingungen für den Zugang auf die unteren Bolzen der Befestigung der Pumpe abnehmen.

Auf die Hauptseite